24 | 05 | 2018
Grundlagen des Betongusses 2018


Grundlagen des Betongusses

Hanna Rothenbücher




 

Dieser Kurs hat zwei Vorteile: Auch ohne Vorkenntnisse entstehen anspruchsvolle, großformatige, wetterfeste Kunstwerke, die z.B. noch mit Glas kombiniert werden können. Außerdem werden alle grundlegenden bildhauerischen Techniken erlernt: Modellieren mit Ton (aufbauendes plastisches Arbeiten), Abformen mit Gips und das Abschlagen des Gipses (abtragendes plastisches Arbeiten), um die Skulptur wieder frei zu legen. Sehr kurzweilig und abwechslungsreich. Gut geeignet für diejenigen, die rasch eine große (80-100cm) Skulptur für den Außenbereich haben wollen!

Ein Zusatztermin zum "Befreien" der Skulptur aus dem Gipsmaterial wird mit den KursteilnehmerInnen vereinbart.

Das Materialgeld (je nach Größe) in Höhe von EUR 20,-- bis EUR 50,-- ist direkt an die Kursleitung zu entrichten.

Bitte eine Kleinigkeit für das gemeinsame Mittagsbuffet mitbringen

Weitere Info unter 09492/907757 oder www.kunsthofklapfenberg.de.


Anmeldung über vhs Neumarkt TEL 09181-25950, www.vhs-neumarkt.de


Kursnr.: 206310K

Sa. 21. und So. 22.07.2018     jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Gebühr: EUR 100,-