24 | 09 | 2017
Referent/Innen für Kursprogramm 2014


Günter Klobouk

www.guenter-klobouk.de

1953                                 in München geboren
1973-80              Studium der Sozialpädagogik
seit 1980       wohnhaft in und um Regensburg
seit 1988        als freischaffender Künstler tätig
seit 1997   Mitglied im BBK Niederb./Oberpfalz
______________________________________________

Arbeitsgebiete
Materialbilder, Objekte LandArt, Installationen

_________________________________________________________________
Ausstellungen
seit 1985           versch. Gruppen-und Einzelausstellungen

 

 

Pauline Adler


www.pauline-adler.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

1960 geboren in Pobenhausen bei Ingolstadt
Studium an der Fachschule für Blumenkunst in Weihenstephan/München
Mehrere Auslandsaufenthalte USA/ Island

1989 bis 1993 Fachlehrer an der Berufsschule für Floristen in München
2008 bis 2009 Weiterbildung als Naturlehrerin/ Umweltpädagogin

1990 bis 2010 / 20 Jahre Hesperidengarten Kurse Kultur Gärtnerei Cafe`
Betriebsgründung, Leitung und Ausbilderin,
Konzept, Planung und Ausführung des Kulturprogramms im Hesperidengarten
Seit 2011 Atelier und Kurse in der Regensburger Stadtkunst

2008 Teilnahme an der Internationalen Sommerakademie Salzburg/Design (Caroline Broadhaed (E)
2009 Stipendium an der Internationalen Sommerakademie Salzburg/Design (Caroline Broadhaed (E)
2012 Teilnahme am Internationalen Sommer Workshop Boisbuchet Frankreich/Design (Maria Blaisse (NL)
2013 Teilnahme an der Internationalen Sommerakademie Salzburg/Schmuckdesign (Lucy Sarneel NL)

Ausstellungen
2008 Entente Florale Deutschland in Regensburg
2011/2012/2013 Jahresschau des Kunst und Gewerbeverein Regensburg
2011 Installation im Gemüsebeet, Kunst an der Donau
2011 Ausstellung "nadel & blatt" Restaurant am Schlossberg Regenstauf
2012 Ausstellung "20 Jahre Stadtkunst" Regensburg
2012 Ausstellung Kunstkreis Jura/ Kunsthof Klapfenberg

Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler BBK Niederbayern/Oberpfalz

 

Britta Jepson

Britta Jepson wurde 1962 in Würzburg geboren. 1979 Kunst & Design - Studium an der Fachoberschule Würzburg. 1982 Abschluss des Kunst & Design - Studiums an der Lothar von Fischer Schule in Nürnberg, 1983 staatlicher Abschluss im Bereich Keramik in Landshut, 1981 - 1986 Mentorship mit Elly & Willi Kuch, Töpferei Kuch Burgthann, 1986 - 1987 Studienreise in Auckland, Neuseeland und Melbourne, Sydney & Brisbaine, Australien. Seit 1989 diverse Kunstfestivals und Ausstellungen in Amerika

Sabina Schellmann


Jahrgang 1960
Freischaffende Künstlerin, Schwerpunkt Papier
Lebt und arbeitet in Regensburg und Altafulla(Spanien)
Ausstellungen und Kurse in Deutschland und Spanien
Mehr Infos unter:
www.sabina-schellmann.com
„Das Interesse für Papier entdeckte ich schon als Kleinkind in der väterlichen Druckerei und es ist bis heute mein liebstes Spiel-Material geblieben.
Dieser Werkstoff bietet mir uneingeschränkte Möglichkeiten, von ganz fragil und zart bis hin zu riesig, voluminös und stabil zu arbeiten.
Mittlerweile verarbeite ich Papier mit den unterschiedlichsten Techniken, es ist immer wieder von Neuem ein Experiment und Abenteuer, und zu meiner lebenslangen Leidenschaft geworden.

 

Teresa Erhard
Teresa Erhard ist Malerin und Bildhauerin. Sie arbeitet als freie Mitarbeiterin in der Kunstgießerei Andreas Hofmeister in Höhenrain bei Starnberg und ist dort zuständig für das Erstellen der Silikonnegativformen. Wir freuen uns, sie für diesen besonderen Kurs im Kunsthof Klapfenberg gewonnen zu haben.

 

Elgin und Bernd Kriegisch

Elgin Kriegisch (*1956 Köln)

seit 1985 Glasateliers ELGIN-DESIGN, Ausstellungen von Weken in Tiffany-Art, Glasseminare, Einführung der Fusing (Glasschmelz)- Technik
ab 2002 Ausstellungen zu Fusingobjekten wie: "NEW-DESIGN", "Neue ART der Landschafts- und Gartenarchitektur" und "Doorpanel" (Ausstellung Big 5 in Dubai)
2008 Preisträgerin bei dem International Competition TGK mit einem Fusing-Glasblock, eingebettet in Granit

Bernd Kriegisch


seit 2009 GLAS-STAD´L unterwegs (Fusing Seminare on Tour), Leitung der Seminare für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Firmenevents  sowie Fortbildungen für Pädagogen.


www.Glas-Stadl.de

www.Glas-Garten.de

www.Elgin-Design.de

 


Nora Matocza

Nora Matocza (*1949 Mohnheim/Bayern)

1970 -75 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, seit 1978 freischaffende Künstlerin und Mitglied im BBK München

Sie erhielt die Ausstellungs- und Katalogförderung durch die Stadt München und den Frauenkunstpreis Sulzbach-Rosenberg

Nora Matocza lebt und arbeitet heute in Weigendorf / Oberpfalz

Arbeitsgebiete: Malerei, Bildhauerei

 

www.kunst-in-ostbayern.de/kuenstler/matocza.html

 

Hanna Rothenbücher

Hanna Rothenbücher (*1963 Bayreuth)

Pädagogin und Steinbildhauerin / Handwerk. Seit 1995 freischaffende Künstlerin, seit 1997 Dozentin für Bildhauerei für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an verschiedenen Bildungseinrichtungen, u.a. vhs Neumarkt und Regensburg, Gymnasium Parsberg. 2006 Aufbau des Kunsthof Klapfenberg in Parsberg-Klapfenberg/ Oberpfalz.

Arbeitsgebiete: Freie Kunst mit verschiedenen Materialien, Steinbildhauerei, künstlerisch gestaltete Grabsteine, vielseitige Kursangebote im Bereich Bildhauerei für Kinder und Erwachsene, individuelles Coaching bei der Umsetzung künstlerischer Projekte (Abschlussarbeiten im Bereich Kunst).

2011 Förderpreis für die Ateliergemeinschaft Kunsthof Klapfenberg, verliehen durch den Kunstkreis Jura Neumarkt e.V.

www.hannarothenbuecher.de

www.kunsthofklapfenberg.de



Helmut Wolf

Helmut Wolf (*1959 Nittenau)

Drei jahre Ausbildung zum Holzbildhauer in Nittenau, mehrjährige Tätigkeit als Restaurator in Regensburg, zwei Jahre Ausbildung zum Holzbildhauermeister in München

1992 Gründung der Werkstatt Fachwerk in Etterzhausen, 1997 Umzug ins Atelier Holzschnitzerstr. in Regensburg

seit 1999 Mitglied im Berufsverband bildender Künstler, 2005 Umzug ins Atelier Beratzhausen.

Helmut Wolf hat sich durch seine Werke und Beleiligungen an zahlreichen Ausstellungen einen Namen als renomierter Künstler der Region geschaffen.

Arbeitsgebiete: Bildhauerei (Skulptur, Plastik, Kunst am Bau), Zeichnung, Grafik

www.helmut-wolf.com